Referenzen

Hier möchten wir unsere Kunden zu Wort kommen lassen, um Ihnen das Reisebüro und unsere Arbeit näher vorzustellen:

Carsten, 33, aus Bremen, buchte seine Flitterwochen bei Flugbörse Leipzig: 

Meine Frau und ich (28 und 33) waren im im Juli 2014 für drei Wochen in den USA auf Hochzeitsreise. Es ging von New York nach Phoenix und von da aus weiter mit dem Mietwagen bis nach San Francisco. Es handelte sich um unsere erste Reise über den großen Teich.
Dabei war die Flugbörse Leipzig eine große Hilfe bei unseren Reiseplanungen. Das Team stand uns zu jedem Zeitpunkt mit Rat und Tat für die gesamte Planung zur Seite. Die Beratung per Mail und Telefon war immer freundlich, schnell und kompetent. Zudem sind die Preise im Vergleich zu anderen Reisebüros oder Internetanbietern unschlagbar, ohne dabei Abstriche bei Qualität und Komfort machen zu müssen. Letztendlich haben wir alle Flüge sowie den Mietwagen bei der Flugbörse Leipzig gebucht und alle Leistungen waren zu unserer vollsten Zufriedenheit.

Wir können das Flugbörse Leipzig Team besten Gewissens weiter empfehlen. Wir freuen uns schon auf den nächsten Urlaub, den wir mit der Flugbörse planen.

Rieke, 29, aus Bremen, buchte bereits mehrere Reisen bei der Flugbörse Leipzig:

Wir (ein Paar, beide Ende 20), sind jetzt schon 3 Mal mit der Flugbörse in den Urlaub geflogen und waren jedes Mal begeistert. 
Die erste Reise ging in die USA. Zuerst nach New York und nach einigen Tagen Aufenthalt weiter nach San Diego. Die Herausforderung bei der Reiseplanung bestand im doch sehr begrenzten Studentenbudget. Das Team der Flugbörse Leipzig hat aber ganze Arbeit geleistet. Wir hatten super Flugzeiten, ein günstiges (nahezu unmöglich in NY) und sehr einfaches Hotel in New York. Aber es war sehr gepflegt, mitten in Manhattan und 24 h bewacht. Von dort aus haben wir jeden Tag aufs Neue New York erkunden können. In San Diego holten wir dann das für uns reservierte Auto ab, was problemlos geklappt hat und sogar eine Nummer größer war als eigentlich bezahlt. Das der Rückflug uns aus dem 30 Grad warmen San Diego ins -1 Grad kalte Hamburg befördert hat, war zwar alles andere als schön, aber das lag wohl nicht im Einflussbereich der Flugbörse.
Die anderen Urlaube gingen nach Mallorca (super kurzfristig, wieder knappes Budget) und Kreta (auch kurzfristig, aber endlich mit einem etwas größeren Budget) und beide Urlaube waren super organisiert. 
Bei allen Reisen waren wir mit dem Service der Flugbörse sehr zufrieden. Der Kontakt ist unkompliziert per Mail und Telefon möglich und auch die Tipps, die uns bei unserer häufigen Unentschlossenheit gegeben wurden, waren sehr hilfreich. Und man kann es noch so oft versuchen, günstiger als mit der Flugbörse hätten wir keinen Urlaub buchen können.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen